Lucas Vogt

Der  Anfang Zwanzigjährige „Youngstar“ des AfD Kreisverbands Salzgitter, Lucas Vogt, ist dem niedersächsischen Flügel innerhalb der AfD zuzurechnen. Er ist stellvertretender Kassenwart in jenem Kreisverband, welcher immer wieder mit hetzerischen Posts auf Facebook und Twitter für Schlagzeilen sorgt. Wie beispielsweise 2017 nach dem Einzug der AfD in den deutschen Bundestag: „Die nächste Phase im Krieg gegen dieses widerwärtigste System, das je auf deutschem Boden existierte, nimmt nun ihren Anfang.“
Als Organisator sowie Redner wirkt er auf dem Flügel-Oktoberfest 2018 in Isernhagen mit. Die Rechtsaußen-Karriere des Mitglieds des mittlerweile aufgelösten, ehemaligen Flügel-Vorgängers „Pegasus Germanus“ sowie der mittlerweile durch den Verfassungsschutz verbotenen „Jungen Alternative“ ist außerdem durch Reden auf den AfD-Demos im Juni 2018 und Mai 2019  in Salzgitter geprägt. Dies wird geschmückt mit Teilnahmen am Hermannstreffen im Dezember 2019 in Ostwestfalen, am Neujahrsempfang in Northeim im Januar 2020 sowie am einschlägigem „Widukindfest“ mit Björn Höcke im Februar 2020 in der Wedemark.